Hoffnung schenken – Frieden finden – Aktion „Friedenslicht“

Gepostet von am Nov 17, 2015 in Allgemein | Keine Kommentare

 

Hoffnung schenken – Frieden finden

Das vom ORF in Bethlehem in der Geburtsgrotte Jesu
entzündete Friedenslicht soll an Weihnachten
„allen Menschen guten Willens“ leuchten.

Dafür setzten sich die Pfadfinderverbände bundesweit ein, damit an Heilig Abend das Licht und die Friedensbotschaft Jesu Christi an möglichst viele Orte und Städte in Deutschland verteilt werden kann. In diesem Jahr setzt das Friedenslicht ein besonderes Zeichen für Gastfreundschaft und für Menschen auf der Flucht.

Ab dem 20.12.2015 können Sie bei uns in St. Martin Oberzier das Friedenslicht nach jedem Gottesdienst mit nach Hause nehmen.
Schon jetzt wünschen wir Ihnen eine gesegnete Advendszeit im Zeichen des Lichtes aus Bethlehem.

Nähere Informationen zur Aktion „Friedenslicht“
finden Sie auch hier .

 

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.