Rückblick zum Erntedankfest 2013 in Oberzier „Beten ist Danke sagen“

Rückblick zum Erntedankfest 2013 in Oberzier „Beten ist Danke sagen“

Gepostet von am Okt 7, 2013 in Allgemein | 3 Kommentare

 

Am Sonntag den 6. Oktober 2013 feierten wir dieses Jahr die Heilige Messe zum Erntedankfest in Oberzier, auf dem Bauernhof  Wirtz-Vehlen in der Martinusstraße. Sitzgelegenheiten reichten kaum aus, so groß war der Andrang bei bestem Wetter.

 

Die Messe wurde von Pfarrer Andreas Galbierz als Familienmesse gefeiert. Kinder aus unseren Gemeiden trugen Geschichten und die Fürbitten vor.

Im Anschluss an die Heilige Messe gab es für die Kinder Süßigkeiten und für alle ausreichend Getränke und zwei verschiedene Suppen. Bei der Gerlegenheit haben sich viele begegnen und  bis ca. 13 Uhr gut unterhalten können.

Waren Sie auch dabei? Wenn ja beschreiben Sie doch ihre Eindrücke als Kommentar unter diesem Beitrag.

 

 

 

3 Kommentare

  1. Biergans says:

    Das diesjährige Erntedankfest aller 5 Gemeinden in Oberzier war wieder eine Bestätigung dafür, dass die Menschen nicht nur an Traditionen festhalten wollen, sondern auch die Gelegenheit einer Begegnung mit anderen Menschen suchen. Besonders erfreulich ist der wachsende Anteil junger Familien mit ihren Kindern. Großen Anteil am Gelingen dieser Zusammenkünfte haben dabei unser Pastor Andreas Galbierz, die Verantwortlichen aus den Pfarrgemeinderäten und natürlich die vielen Helferinnen und Helfer im Hintergrund. Hierfür, für die wunderbare Hl. Messe und den guten Gesprächen, ganz herzlichen Dank!

  2. Martin Kamitz says:

    Vielen Dank an Familie Wirtz-Vehlen, daß Sie Ihren Hof für das Fest zur Verfügung gestellt haben. Der Hof war ein wirklich schöner Rahmen für das Erntedankfest. Diesen Brauch, reihum bei unseren Bauern zu Gast zu sein, sollten wir auf jeden Fall fortführen.
    Es gab übrigens mehr als 350 Teilnehmer.

  3. Bert Oblamski says:

    Vielen Dank an alle. Es ist ein sehr schönes Fest geworden.
    Zur Überschrift möchte ich aber anmerken, dass die Aussage so nicht richtig ist. Beten ist nicht nur Danke sagen. Es kann auch bitten oder loben oder preisen sein. Hingegen ist es richtig zu sagen: „Danke sagen ist Beten“

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.